Content

Newsdétail

Newsdétail

< Am 23. und 24. September finden in Samedan zum fünften Mal die „Wassertage Samedan“ statt – nun ist Samedan „solidarit’eau suisse-Gemeinde“ geworden
31.08.2011

Am 23. und 24. September finden in Samedan zum fünften Mal die „Wassertage Samedan“ statt – nun ist Samedan „solidarit’eau suisse-Gemeinde“ geworden

Die „Wassertage“ stehen dieses Jahr unter dem Thema "Welchen Einfluss hat das Wasser auf das Klima?". Renommierte Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft versprechen einen erkenntnisreichen Anlass. Soldarit’eau suisse wird mit einem Stand präsent sein.


Mit dem Ziel, eine möglichst breite Bevölkerungsschicht längerfristig für den verantwortungsvollen Umgang mit dem Wasser zu sensibilisieren, hat die Gemeinde Samedan vor fünf Jahren die „Wassertage Samedan“ ins Leben gerufen. Die beliebte Veranstaltung besteht aus dem Wasser-Camp, dem Wasser-Symposium und dem Wasser-Festival und findet seither jährlich statt.

 

Diesem erarbeiteten Wasser-Wissen hat die Gemeinde Samedan nun auch Taten folgen lassen. Samedan wird als erste Bündner Gemeinde „solidarit’eau suisse-Gemeinde“. Sie unterstützt ein Trinkwasserprojekt der Caritas in Vietnam und hilft damit einer benachteiligten Bevölkerungsgruppe dort, ihre Existenzgrundlage zu verbessern.