Inhaltsbereich

Newsdetail

Newsdetail

< L'eau un bien pour tous
05.05.2014

Neue Kurzfilme von SIG-GE

Die Stadtwerke Genf (SIG-GE) präsentieren eine neue Staffel von Kurzfilmen « L’Eau de Genève ouvre les vannes », auf Deutsch «Das Wasser von Genf eröffnet neue Türen». Nach dem Erfolg der ersten Staffel (die ca. 100‘000 Mal auf Youtube aufgerufen wurde), hat SIG-GE beschlossen auch dieses Jahr Genfs Humoristen mit einer weiteren Staffel zu beglücken


Hier können Sie sich die neuen Kurzfilme "Potion magique" von Marie-Thérèse Porchet, "Coming-out" von Brigitte Rosset und "Le bon tuyau" von Laurent Nicolet ansehen.