Inhaltsbereich

Newsdetail

Newsdetail

< Verleihung des Swiss Junior Water Prize 2017
21.06.2017

Das Schweizerische Bundesamt für Umwelt (BAFU) informiert bezüglich Wasserressourcenmanagement

Gemäss dem Bundesamt für Umwelt ist auch die Schweiz als Wasserschloss Europa nicht vor Wasserknappheit gefeit.


Die Schweizer Wasserwirtschaft wird durch Landnutzungsänderungen sowie den fortschreitenden Klimawandel vor neue Herausforderungen gestellt. Zudem gefährden zunehmend Bauten in Grundwasserschutzzonen und -arealen die Wasserversorgungssicherheit.

Durch eine vorausschauende regionale Planung der Wasserressourcen können solche Probleme frühzeitig angegangen und Wassermengenkonflikte vermieden werden, weshalb das Bundesamt für Umwelt zum Umgang mit diesen Wasserknappheitsproblemen Praxisgrundlagen in drei Modulen zur Verfügung stellt.

Den vollständigen Artikel sowie die drei Module finden Sie hier.