Inhaltsbereich

Newsdetail

Newsdetail

< Zwei neue Projekte suchen finanzielle Unterstützung
05.10.2018

Rückblick: solidarit'eau suisse an der Weltwasserwoche in Stockholm

Solidarit'eau suisse war an der diesjährigen Weltwasserwoche vom 27. - 30. September 2018 in Stockholm vertreten. Die Initiative wurde am Swiss Water Partnership Booth interessierten Wasserfachleuten aus aller Welt vorgestellt.


In einer interaktiven Diskussionsrunde wurden Fragen der Anwesenden geklärt sowie mögliche Anregungen zur Weiterentwicklung der Initiative aufgeworfen. Im Rahmen der Weltwasserwoche gab es zudem verschiedene Gelegenheiten, in bilateralen Gesprächen auf die Initiative aufmerksam zu machen.

Die Weltwasserwoche 2018 stand unter dem Motto Wasser, Ökosysteme und die Entwicklung der Menschheit. Angesichts der zahlreichen extremen Wetterereignisse im vergangenen Jahr ist dies von höchster Relevanz. Insbesondere stand das Thema naturnahen Lösungen als effektive Mittel zur Bewältigung der eskalierenden Wasserprobleme in aller Welt im Fokus.  An der Weltwasserwoche nahmen mehr als 3.300 Teilnehmer aus über 130 Ländern teil, darunter Vertreter aus Regierung und privatem Sektor, multilateralen Organisationen, Zivilgesellschaft und der Wissenschaft.