Inhaltsbereich

Newsdetail

Newsdetail

< Rückblick: solidarit'eau suisse an der Weltwasserwoche in Stockholm
31.10.2018

Ein Container zur Gewinnung von Trinkwasser

In einem von Skysource/Skywater Alliance entwickelten Container wird mit Hilfe von Kondensation Wasser für nur 2 Cent pro Liter gewonnen.


Source: skysource/skywater

 

Mit Hilfe von Biomasse und eines chemischen Prozesses im Inneren des Containers wird Energie zur Bereitstellung von Trinkwasser für 100 Menschen pro Tag ermöglicht. Als einziges Endprodukt nebst dem Wasser bleibt Holzkohle übrig, die zum Düngen von Feldern gebraucht werden kann.

Da nicht überall auf der Welt genügend Holz verfügbar ist, kann das System anstelle von Biomasse auch mit Solar- und Batterieenergie betrieben werden.

Darüber hinaus sind die Container mobil und können dadurch kurzfristig eingesetzt oder dauerhaft installiert werden.

Mit dieser Erfindung gelang es Skysource/Skywater Alliance einen im Jahr 2016 gestarteten Wettbewerb der gemeinnützigen XPrize Foundation zu gewinnen, wodurch sie 1,7 Millionen US-Dollar für die Umsetzung der Idee erhielten.

Hier geht’s zur Webseite von SkySource.