Inhaltsbereich

Newsdetail

Newsdetail

< solidariteau suisse in der Fachzeitschrift gwa (Gas, Wasser und Abwasser)
15.12.2008

Beschluss des Stadtrates in Lausanne

Der Stadtrat von Lausanne hat am 9. Dezember 2008 einstimmig zugunsten des Fonds "solidarité international eau" entschieden. Ab 2009 wird sodann ein Rappen pro Kubikmeter des an die Lausanner Bevölkerung verkauften Trinkwassers dem Fonds zugeführt, was erlauben wird, mit den Arbeiten in zwei Gemeinden in Madagaskar zu beginnen.