Inhaltsbereich

NGO's

Die aufgeführten Organisationen engagieren sich, um einer breiteren Bevölkerung in Entwicklungsländern den Zugang zu Trinkwasser zu ermöglichen. Klicken Sie auf die gewünschte Organisation, um weitere Details zu erfahren.


Bei solidarit'eau suisse können nur Schweizer Hilfswerke Projekte aufschalten, die bei der DEZA registriert sind. Grund dafür sind die Qualitätssicherung sowie das Controlling der Organisationen. Wenn sich ihre Organisation im Bereich Trinkwasser, Siedlungshygiene und/oder Quellschutz engagiert und noch nicht registriert ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit der DEZA auf.