Inhaltsbereich

Sicheres Trinkwasser und Sanitäre Anlagen für 13 zerstörte Schulen

Gesamtkosten

CHF 573'598

Detailbudget des Projekts

1.1 Konstruktionskosten Toiletten CHF 209'583
1.2 Konstruktion sicherer Wasserversorgung für 13 Schulen CHF 139'534
1.3 Erarbeitung von Wartungsplänen für Schulen und Wasserversorgungssystemen in 13 Schulen CHF 7'868
1.4 Hygienetrainings CHF 15'640
1.5 Kosten Partnerorganisation CHF 30'098
1.6 Projektpersonal in Nepal CHF 63'426
1.7 Büro- und Ausrüstungskosten CHF 55'778
Gesamt - 1 CHF 521'927
Administrativer Aufwand (9.9%) CHF 51'671
Gesamt - Projektaufwand CHF 573'598

Bereits finanziert CHF 528'059
Offener Betrag CHF 45'539

Module des Projekts

keine Angaben

Kosten pro Begünstigte

CHF 181.-

Lokaler Beitrag

Die lokale Bevölkerung stellt Arbeitskräfte für die Sicherstellung der Wasserversorgung zur Verfügung (Bau von Wasserleitungen & Wassertanks).

Geldbedarf

CHF 45'000.-

 

 

» Zurück zur Projektliste

 

Organisation: Caritas Schweiz

Land: Nepal

Beginn: 01.06.2017

Ende: 30.06.2018

Stadt / Land: Dorf

Bemerkungen: Nepal; Distrikt Sindhupalchok; Gemeinden Duwachaur, Helambu, Ichok, Mahankal, Palchok und Talamarang

Anzahl Begünstigte: 3164 Personen

Geldbedarf: CHF 45'539

Restbetrag: CHF 45'539