Inhaltsbereich

Umweltbildungs-, Hygiene- und Abwasserprojekt in Schulen in den Randgebieten von Ouagadougou

Gesamtkosten

CHF 103'282

Detailbudget des Projekts

Investitionen: 22'360.-
Information/Werbung: 1'162.-
Forschung/Innovation: 15'000.-
Ausbildung: 12'143.-
Betreuung/Unterstützung/Beratung: 6.632,-
Mittel für Begünstigte: 4'211.-
Personalaufwand: 14'282.-
Betriebsaufwand: 17'087.-
Projektmanagement-Kosten: 9'500.-
Total 2 Jahre: 103'282.-

Module des Projekts

keine Angaben

Kosten pro Begünstigte

26.- CHF pro direkte Begünstigte/n

Lokaler Beitrag

1'646.- CHF

Geldbedarf

= 103'282-1'646-70'636=30'000 + 4'500 (Projektmanagementgebühren)

 

 

» Zurück zur Projektliste

 

Organisation: CEAS Centre Ecologique Albert Schweitzer

Land: Burkina Faso

Beginn: 01.10.2018

Ende: 30.09.2020

Stadt / Land: Kleinstadt

Bemerkungen: Stadtrandgebiete

Anzahl Begünstigte: 4000 Personen

Geldbedarf: CHF 34'500

Restbetrag: CHF 34'500